AGB  Allgemeine Geschäftsbedingungen für Kurs am 13. Oktober 2018 (09.00-17.00 Uhr)

 Kurs-Titel: Vor einer Gruppe rede, leicht gemacht für jeden!

 Ort: Kulturzentrum Neufeld (2491 Neufeld, Dr. Karl Renner Straße 1)

 Trainer: Kurt Michael Strametz

 

Der Kurs ist für beide Geschlechter offen, auch wenn das, im Sinne einer leichteren Lesbarkeit,  eventuell nicht immer aus der  

 Schreibweise hervorgehen sollte.

 Hinweis im Sinne des Behinderten-Gleichstellungsgesetzes:

 Um die Teilnahme am Kurs zu ermöglichen, müssen besondere Bedürfnisse rechtzeitig bekannt gegeben werden.

 

1. Anmeldungen  

Es werden nur Anmeldungen über die dazu vorgesehenen eMail-Adresse: office@silba.at

akzeptiert. Eine Anmeldung gilt erst als eingegangen, wenn diese vom Büro Kurt Michael

Strametz per e-mail bestätigt wurde. Anmeldeschluss ist 20 Werktage vor Kursbeginn. Später einlangende Anmeldungen können nur dann berücksichtigt werden, wenn noch Kursplätze frei sind. Erfolgt eine Anmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Kursbeginn, dann kann diese Anmeldung berücksichtigt werden, wenn noch Kursplätze frei sind und vom Teilnehmer/Teilnehmerin die Vorzeitige Vertragserfüllung ausdrücklich verlangt wird.

 

2. Teilnehmerbeitrag

Der Kursbeitrag € 130,-- (inkl. Ust.) pro Teilnehmer oder Teilnehmerin ist nach vom Büro

Kurt Michael Strametz bestätigter Anmeldung auf das

Konto RLB, IBAN: AT05 3300 0000 0122 6893 BIC: RLBBAT2E einzubezahlen.

Erst durch das Einbezahlen des Kursbeitrages erlangt der Teilnehmer bzw. Teilnehmerin die Berechtigung am Kurs teilzunehmen. Bei einem späteren Einstieg in den Kurs ist keine Ermäßigung des Teilnehmerbeitrages vorgesehen, das selbe gilt bei einem früheren Ausstieg.

 

3. Rücktritt / Storno

Jeder Teilnehmer/Teilnehmerin hat das Recht die Anmeldung zum Kurs binnen 14 Tage zu widerrufen (ohne Angabe von Gründen). Die Frist für die Widerrufung beginnt mit dem Tag der Anmeldung. Stornierungen bzw. Abmeldungen richten Sie bitte schriftlich, vor Ablauf der Widerrufsfrist, per eMail, an: office@silba.at (Büro Kurt Michael Strametz). Mündliche Abmeldungen können nicht verbindlich entgegengenommen werden. Ein bereits einbezahlter Teilnahmebetrag wird innerhalb von 14 Tagen rückerstattet.

 

Stornierungen können nur schriftlich entgegen genommen werden (office@silba.at). Eine Stornierung kann, im Falle dass ein TeilnehmerIn am Kursbesuch gehindert ist, bis 14 Kalendertage vor Kursbeginn kostenfrei erfolgen. Bei Stornierungen ab 14 Kalendertagen vor Kursbeginn werden 50% des Kursbetrages verrechnet. Bei Stornierungen bei Kursbeginn oder danach wird der gesamte Kursbetrag verrechnet.

 

Bei Nichterreichung der Mindest-Teilnehmerzahl bzw. auch bei Krankheit des Trainers behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen. Die von den TeilnehmerInnen geleisteten Zahlungen werden dann ohne Abzug auf ein vom TeilnehmerIn schriftlich bekannt gegebenes Konto sofort zurück erstattet.

 

4. Änderungen

Leichte inhaltliche Änderungen beim Kursstoff gegenüber der Ankündigung auf der 

Homepage sind möglich. Zu den Kursen können Gastvortragende geholt werden. 

 

5. Bestätigung

Teilnahmebestätigungen über den Besuch des Kurses werden dann ausgestellt, wenn der

 Teilnehmer mindestens 75% des Kurses besucht hat. Diese Bestätigungen sind kostenlos.

 

6. Haftungsausschluss

Für persönliche Gegenstände der Teilnehmer/Innen wird vom Büro Kurt Michael Strametz

keine Haftung übernommen. Aus der Anwendung der beim Kurs erworbenen Kenntnisse

können keinerlei Haftungsansprüche gegenüber dem vortragenden Trainer und Gastvortragenden geltend gemacht werden auch nicht von Dritten.

Für vom Kursteilnehmer/Kursteilnehmerin herbeigeführte Schäden haftet dieser persönlich.

 

7. Bei Teilnahme am Kurs ist weiters Nachfolgendes zu beachten:

Bei Minderjährigen muss die Zustimmung der Erziehungsberechtigten vorgelegt werden.

Es ist keine Vorbildung notwendig. Die TeilnehmerInnen nehmen auf eigene Gefahr am Kurs

teil  (betrifft z. B. Übungen zum Aufwärmen des Körpers, insbesondere der Stimme). Alle Übungen werden vom Vortragenden nur vorgezeigt. Ob diese Übungen von den TeilnehmerInnen selbst auch durchgeführt werden, obliegt jedem Einzelnen selbst. Eltern haften für ihre minderjährigen TeilnehmerInnen. 

Damit ein Kurs stattfinden kann, müssen mindesten 5 TeilnehmerInnen schriftlich gemeldet sein, für die der ordnungsgemäße und fristgerechte Zahlungseingang bestätigt werden konnte.

Pro Kurs ist die maximale Höchst-TeilnehmerInnenzahl mit 10 Personen beschränkt.

 

Hinweis

Es wird nur mit gesunden Stimmen gearbeitet. Dieser Kurs dient nicht

um eventuellen Stimmkrankheiten vorzubeugen oder sie zu heilen.